Weihnachtsdorf Essen Kettwig

Flächenmäßig ist Kettwig der größte Stadtteil von Essen. Es liegt im äußersten Südwesten und gehörte um 1800 zur Reichsabtei Werden. Die über 700jährige Geschichte Kettwigs ist verschiedenen Plätzen bis heute sichtbar.

Kettwig war im 20. Jahrhundert allein durch die Tuchindustrie gekennzeichnet und verfügte somit über keine kriegsbedeutende Industrie. Daher blieb es von den Bombardements des Zweiten Weltkriegs nahezu unberührt und weist in der historischen Altstadt zahlreiche Fachwerkhäuser auf. Das erhaltene Rathaus Kettwig wurde 1830 erbaut und der Turm der Kirche Am Markt stammt sogar noch aus dem 13. Jahrhundert.

Seit Jahren organisiert der Heimat- und Verkehrsverein e.V. in guter Tradition und mit viel Engagement das Weihnachtsdorf Kettwig. Und sagt selbst über die zauberhaft adventliche Veranstaltung: Hier ist es „klein, aber fein.“

Weihnachtsartikel in festlichem Ambiente 

An den weihnachtlich dekorierten Ständen finden die Kettwiger und Gäste aus anderen Regionen ein vielfältiges Angebot für ihren Weihnachtsbummel. Mützen- und Hutmacher präsentieren ihre Waren, es werden feine Stoffe und Wäsche angeboten und die klassischen Adventsartikel vom Baumschmuck bis zur Wachskerze findet man im Weihnachtsdorf Kettwig ebenfalls.

Kulinarische Vielfalt bei guter Unterhaltung 

Für den vorweihnachtlichen Appetit gibt es feine Spezialitäten aus der ortsansässigen Konditorei und allerhand selbst produziertes aus Kettwig. Und natürlich duftet es nach den typischen Gewürzen, die den Glühwein so beliebt und lecker machen.

Ein weihnachtlich geschmücktes Kinderkarussell, der Besuch vom Nikolaus, verschiedene Spiele und ein kleines Musikprogramm runden das Angebot des Weihnachtsdorfes Kettwig ab.

Weihnachtsmarkt Essen Kettwig 2017 findet an folgenden Terminen statt: 

01.12.2017 – 03.12.2017

Weihnachtsmarkt Essen Kettwig Öffnungszeiten:

Standort: Bürgermeister-Fiedler-Platz