Weihnachtsmarkt am Flachsmarkt

Ganz in der Tradition des Veranstaltungsortes – dem alten Flachsmarkt in Essen – findet der mittelalterliche Weihnachtsmarkt Essen statt. Was dereinst am Korn- und Flachsmarkt los war und was sich insbesondere dort in den Vorweihnachtstagen zugetragen hat, kann man auf einem geführten Spaziergang durch das Alte Essen erfahren. Oder man macht sich auf dem Weihnachtsmarkt Essen am Flachsmarkt sein eigenes Bild.

Aus einer Zeit vor unserer Zeit

Der Weihnachtsmarkt Essen Am Flachsmarkt lädt seine Besucher zum wiederholten Male auf den Mittelaltermarkt. Die Marktausstatter kennen sich mit dem Leben und Handel des Mittelalter aus und führen in feierlicher Weise mit Lautenmusik bei Fackelschein und Lagerfeuer zurück in die Zeit lange vor unserer Zeit.

Vom Arbeiten und Ruhen

Die Arbeit der Mägde und Burschen sind auf dem Weihnachtsmarkt Am Flachsmarkt zu bestaunen: Stickerinnen und Töpfer, Körbeflechter und Tuchmacherinnen zeigen ihr Handwerk ebenso wie der Schmied, der mit Hilfe der Passanten ein Schwert in Form schmiedet.

Der Duft von Met (Honigwein), Kirschbier und gebackenem Brot liegt über dem Dorf und taucht den Weihnachtsmarkt am Flachsmarkt in eine sagenhafte Stimmung. Alles frisch und heiß angeboten von original mittelalterlich gewandeten Händlern und Köchinnen fühlt man sich gut aufgehoben im Weihnachten des Mittelalters.

Tipp: Besuchen Sie die auch „Glühweinkutsche“. Sie liegt wenige Schritte entfernt in Richtung Viehofer Straße. Dort erwarten Sie schmackhafte und wohltuende Köstlichkeiten.

Video zum Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt am Flachsmarkt:


Der Weihnachtsmarkt Essen am Flachsmarkt 2017 findet an folgenden Terminen statt: 

kein Termin bekannt

Weihnachtsmarkt Essen am Flachsmarkt Öffnungszeiten:

So-Do: 11:00 Uhr – 21:00 Uhr
Fr-Sa: 11:00 Uhr – 22:00 Uhr
Totensonntag: 18:00 Uhr – 22:00 Uhr